Roxy Renaissance Cinema | Geöffnet 15. März 2013 | Geschlossen 27. September 2020

Sieben Jahre Renaissance!

Roxy ist eines der ältesten Kinos von Nürnberg und sehr beliebt. Es wurde von der Kiesel Familie in 1950 erbaut. Das Kino zeigte aktuelle englisch-sprachige Filme für amerikanische GIs, die sich auf ein Stück Heimat freuten, für Englisch lernende Schüler, die Ihre Sprachkenntnis vertiefen wollten, und für neugierige Kinobesucher aller Altersgruppen.

Das Roxy Renaissance Cinema wurde in März 2013 unter neue Management neu aufgemacht, nach eine liebevolle Renovierung. Mit dem Ziel das gemütliches Nachbarschaftskino zu erhalten, gab es sieben guten Jahren. Im September 2020 mussten wir leider das Kino wieder schliessen.

Mit alle Roxy Fans wunschen wir nichts besseres als wieder eine neue Betreiber, der anspruchsvolle Filme für alle Altersgruppen zeigen wird. So dass wieder die ganze Familie einen fröhlichen Abend ins Kino verbringen kann.

Sie finden das Roxy südlich der Straßenbahnhaltestelle Südfriedhof (Linie 5), an der Julius-Loßman Straße.

Hier können Sie die Geschichte des Roxy Renaissance Cinemas bis 2013 anschauen!